Partner

Sport und Bewegung, Natur und Garten, Bildung, Nachhaltigkeit, soziale Teilhabe und Gemeinschaft: Unsere Partner unterstützen uns mit ihren Angeboten darin, den Inselpark zu gestalten und zu entwickeln. Gemeinsam schaffen wir Vielfalt. Herzlichen Dank dafür!

ParkSportInsel e.V.
Die ParkSportInsel e.V. ist eine gemeinnützige Gemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, im Wilhelmsburger Inselpark Sport, Bewegung und aktive Freizeitangebote zu gestalten. Zum überwiegend kostenlosen Angebot zählen regelmäßige Kurse, Workshops und ein Materialverleih sowie große Sportveranstaltungen- und feste.

BUND Hamburg e.V.
Im südlichen Teil des Inselparks gelegen, ist der Naturerlebnisgarten des BUND Hamburg e.V. ein wunderbarer Ort, um die Natur mit allen Sinnen zu genießen. Im Garten steht die Bildungsarbeit im Spannungsfeld zwischen „Gartenkultur“ und „Wildnis“ im Mittelpunkt. Apfelbäume, Wiesen, Hochbeete und Biotope laden Menschen jeden Alters zum gemeinschaftlichen Gärtnern, zum Experimentieren, Spielen, Entdecken und Beobachten der Natur ein.

Trägerkreis Lernort KulturKapelle
Die KulturKapelle ist ein von verschiedenen Organisationen getragener Lernort für entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Wilhelmsburg! Von Montag bis Donnerstag finden spannende Workshops, Projekttage und Ferienangebote rund um das Thema „Globales Lernen“ statt.
Am Wochenende kann die ehemalige Kapelle, die 2019 umfangreich saniert wurde, für private oder öffentliche Veranstaltungen angemietet werden.

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg e.V.
Das WÄLDERHAUS am Haupteingang des Parks ist ein Multifunktionsgebäude mit Hotel, Restaurant, Tagungsräumen und einer Waldausstellung. Gemeinsam mit dem Träger des Hauses, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Hamburg e.V., richten wir zum Beispiel das Frühlingserwachen zum Thema Nachhaltigkeit aus.

Loki Schmidt Stiftung
Die Loki Schmidt Stiftung engagiert sich für den Erhalt seltener Pflanzen und Tiere. Auf der Westseite des Parks liegt etwas versteckt der Loki Schmidt Garten. Die Stiftung versorgt uns mit regionalem Saatgut, so dass vom Aussterben bedrohte Arten angepflanzt werden können, und so zu ihrem Erhalt beigetragen wird. Mit Hilfe der Stiftung konnten wir außerdem eine Wildblumenwiese aus Ackervegetation anlegen, die sich großer Beliebtheit erfreut.

Kulinarischer Campus Wasserwerk
Das Gebäudeensemble ist eine echte Perle der Industriearchitektur. Im rotgeklinkerten Verdüsungsgebäude befindet sich ein Café und die Bunthaus Brauerei, in der weißgetünchten Maschinenhalle finden auch öffentliche Veranstaltungen statt. Infos zu den Veranstaltungen auf facebook.

Piktogramme links

Piktogramme rechts