Preise und Auszeichnungen

Der Inselpark ist nicht nur eine Parkanlage mit gepflegten Staudenbeeten, Rasenflächen und Spielplätzen. Das innovative Konzept bei der Realisierung und beim Management, besondere Service-Angebote im Bereich Inklusion, bürgerschaftliches Engagement und Bewegung sowie zahlreiche Kooperationen mit Vereinen und Organisationen und eine Parkbewirtschaftung, die Wert auf Natur- und Artenschutz legt, machen den Inselpark zum Best-Practice-Beispiel mit Modellcharakter für Grün- und Erholungsanlagen.

Trotz seiner noch jungen Geschichte wurde der Park bereits mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen bedacht:

2019
Deutscher SPIELRAUM-Preis, Sonderpreis Kategorie „Bewegung und Raum“

2018
Ehrenpreis der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG) für nachhaltige Parkbewirtschaftung

Bund Deutscher Architekten und Architektinnen (BDA), Hamburger Architektur Preis, Würdigung für das Bauwerk „Betriebshof Alte Gärtnerei“

2017
Hamburger Preis für grüne Bauten, Kategorie öffentliches Gewerbe

Signet „Reisen für Alle“, Kategorie Gärten und Parks

2013
Deutscher SPIELRAUM-Preis, 1. Platz Kategorie „Bewegung und Raum“

Piktogramme links

Piktogramme rechts